Malaysia – Hotels, Kosten, Essen, Sprachtipps

Hotels

In Malaysia gibt es für jedes Budget etwas. Vom wahren Luxuspalast zum zum einfachen Hostelzimmer, jedoch auch viele sehr gute Mittelklasse Hotels. Man muss tatsächlich etwas tiefer in die Tasche greifen wenn man ein wenig Qualität möchte.

Info’s zu Hotels in Kuala Lumpur findest du HIER

Kosten

Malaysia ist nicht gerade das preiswerteste Reiseland, besonders im Vergleich zu den Nachbarländern. Man muss hier in den vielen Shopping Malls und westlichen Restaurants mit europäischem Kostenniveau rechnen. Man kann jedoch in den zahlreichen lokalen Restaurants super lecker und super günstig essen.

In kürze findest du hier eine Übersicht unserer Kosten.

Essen

In Malaysia zu reisen, bedeutet definitiv auch essen. „Makan“, ganz wichtiges Wort.

Unsere Top 3, die du eigentlich überall bekommst. (Wobei es wirklich super schwer ist, sich auf 3 zu beschränken, es gibt noch sooo viel mehr)

  1. Chicken Rice (Variante: Roasted Duck)
    • Reis mit einem marinierten Fleisch, Gurkenscheiben, Soße und ein kleines Schälchen Brühe – so lecker!
  2. Roti Canai
    • ist natürlich irgendwie indisch, aber diese Kultur gehört in vielen Teilen Malaysias einfach dazu. Typisches Frühstück ist der Roti, eine Art Blätterteig Omelett Scheibe, dazu gibt es 2-3 verschiedene Curries zum tunken. Achtung, kann auch mal was scharfes dabei sein.
  3. Curry Laksa
    • zugegeben, häufiger auf Borneo gesehen, gehört aber dazu. Eine Art Curry Suppe mit Nudeln, Seafood, Tofu, Gemüse, Ei
Roti Canai

Sprachtipps

In ganz Malaysia versteht eigentlich jeder Englisch. Die Amtssprachen dort sind Malaiisch und Englisch. Wir konnten uns bisher immer mit jedem verständigen. Daher haben wir auch nicht so viele Wörter lernen können, aber hier dennoch die wenigen, für dich zusammengestellt.

Hallohello
Danketerima kasih
Guten AppetitSelamat makan
essenmakan
mein Name istnama saya